Schlagwort-Archive: Switch

Fifa 21

(Copyright: EA)

Irgendwie hatten wir uns ja daran gewöhnt, an den Zweikampf der noch im Rennen verbliebenen Kicker-Simulationen Pro Evo und Fifa, der alljährlich im Herbst über die Bühne geht. Und eigentlich jedes Jahr mit der Erkenntnis endet, dass Pro Evo den realistischeren Fuppes liefert, Fifa dafür aber mehr Lizenzen und mehr Drumherum im Angebot hat. Dieses Jahr aber hat Pro Evo gekniffen: Statt wie gewohnt eine neue Jahresversion abzuliefern, gibt’s dieses Mal nur ein Jahres-Update fürs halbe Geld. Dafür plane man dann ein großes Comeback im nächsten Jahr. Was ich persönlich absolut ok finde: Lieber mal ein Jahr Kreativpause einlegen als einen halbgaren Scheiß abzuliefern. Für Fifa doch eigentlich die Chance, sich mal einen kleinen Vorsprung zu erarbeiten. Oder hat EA daraufhin auch einen Gang runtergeschaltet?

Audio/Podcast zum Gamecheck:

Fifa 21 weiterlesen

Metro Redux (Switch)

(Copyright: 4A Games)

Audio/Podcast zum Gamecheck:

Die Games der Metro-Reihe – also Metro 2033, Metro Last Light und Metro Exodus, die auf den Romanen von Dmitri Glukhovski basieren – gehören zu den Klassikern unter den Ego-Shootern. Besonders in Sachen beklemmend düsterer Atmosphäre und postapokalyptische Endzeitstimmung macht ihnen kaum ein anderes Game etwas vor, sie konnten aber auch technisch überzeugen. Nach den Erstausgaben der ersten beiden Teile 2010 bzw. 2013 gab es dann 2014 sogenannte Redux-Fassungen von 2033 und Last Light, grafisch und spielerisch aufpolierte Versionen für PC, PS4 und Xbox One, die unter dem Namen Metro Redux dann als Bundle erschienen. Und eben dieses Metro-Redux wurde nun erneut aufgelegt, dieses Mal aber für die Nintendo Switch. Da drängt sich natürlich die Frage auf: Kann Nintendos Kleine die einstmalige Pixelpracht überhaupt stemmen? Kommt die beklemmende Atmo auch auf dem Minidisplay noch gut rüber? Schauen wir mal nach.

Metro Redux (Switch) weiterlesen




Two Point Hospital

(Copyright: Sega)

Audio/Podcast zum Gamecheck:

Heute geht es um ein Thema, das  – in Zeiten von Corona – besonders interessant ist: Es geht um Krankenhäuser. Genauer: Um das Game „Two Point Hospital“. Im Sommer 2018 war der inoffizielle Nachfolger von Bullfrogs ultra-schrägem Theme Hospital von 1997 bereits für den PC erschienen. Jetzt legt Sega die Versionen für PS4, Xbox One und Switch nach. Höchste Zeit also, sich den nicht ganz ernst gemeinten Klinik-Simulator mal etwas genauer anzuschauen.

Two Point Hospital weiterlesen




Games Jahresrückblick 2019 Teil 3 (Juli – September)

Audio/Podcast zum Gamecheck:

Der Sommer 2019 war bei uns – nach 2003 und 2018 – der heißeste seit Beginn der Aufzeichnungen 1881, der Juli sogar weltweit der heißeste Monat aller Zeiten. Und damit ein kleiner Vorgeschmack auf das was kommen wird, wenn wir umwelttechnisch nicht langsam mal in die Pötte kommen. Aber das nur nebenbei.  Was ich eigentlich sagen wollte: Es war im Juli im Grunde auch viel zu heiß zum Zocken. Die Lüfter von Konsolen und PCs kämpften vergeblich gegen die Hitzewallungen und bliesen den Gamern weitere Heißluft um die fiebrigen Ohren. Da griffen dann nur die ganz Harten zum Controller. Hatten die wenigstens einen guten Grund dazu? Wurden sie mit spielerischen Highlights belohnt? War es auch für die Gamer ein Jahrhundertsommer oder hagelte es Flops?

Games Jahresrückblick 2019 Teil 3 (Juli – September) weiterlesen




Games Jahresrückblick 2019 Teil 2 (April – Juni)

Audio/Podcast zum Gamecheck: 

Nachdem wir in unserem Jahresrückblick 2019 vor ein paar Tagen das erste Quartal abgefrühstückt hatten, widmen wir uns nun den Monaten April bis Juni. Der Zeitraum um Ostern herum ist ja gametechnisch traditionell gut besetzt; neben dem Weihnachtsgeschäft von Mitte September bis Mitte November ist das die Hoch-Zeit der Spiele-Industrie.

War das 2019 jetzt auch so? Was waren die Überraschung und die Hits, was die Enttäuschungen und die Flops? Werfen wir also mal einen Blick zurück und erinnern uns.

Games Jahresrückblick 2019 Teil 2 (April – Juni) weiterlesen




Games-Jahresrückblick 2019 Teil 1

Audio/Podcast zum Gamecheck:


Richtig, das Jahr geht zu Ende. Oder ist bereits zu Ende, je nachdem, wann Ihr diesen Podcast hört bzw. wann ich den fertig habe.  So oder so: Es ist höchste Zeit für einen Rückblick auf das Gaming-Jahr 2019, auf die vielen Tops und Flops, Überraschungen und Enttäuschungen.  Und weil in diesem Jahr wieder so viel passiert ist, beginnen wir heute mal mit der Zeit von Januar bis März, einverstanden? Na ja, selbst wenn nicht – ich mach das jetzt einfach mal.

Games-Jahresrückblick 2019 Teil 1 weiterlesen




Alien Isolation (Switch)

(Copyright: Sega)

Audio/Podcast zum Gamecheck:

Den ersten Alien-Film hatte ich im Oktober 1979 in einer Spätvorstellung im Cinema in der Düsseldorfer Altstadt gesehen – und bin anschließend auf dem nächtlichen Heimweg bei jedem Geräusch hinter mir zusammengezuckt. Der Film lieferte die Blaupause für den Survival Horror und für unzählige Nachfolger der Bauart „Verlassenes Raumschiff, auf dem Monster die Besatzung dezimieren“ – nicht nur für die Leinwand, sondern auch für die Spiele-Industrie; man denke da nur an Dead Space.

Und natürlich gab es in der Folgezeit auch Unmengen von Alien-Games. Angefangen vom unsäglichen „Alien“, das 1982 als eine Art Pac-Man-Clone für den Atari 2600 erschien über das gruselige „Alien Resurrection“ für die Playstation aus dem Jahr 2000 bis hin zu den lahmen „Colonial Marines“ von 2010. Einziger spielerischer Lichtblick war da 2014 das detailverliebte, packende „Alien Isolation“ für die Playsi und die Xbox. Und eben dieser Lichtblick ist nun auch für die Switch erschienen. Schafft es Nintendos Hybridkonsole trotz ihrer technischen Limitierungen, die alte Faszination nach fünf Jahren wiederzubeleben?

Alien Isolation (Switch) weiterlesen

Mario und Sonic bei den Olympischen Spielen Tokio 2020

(Copyright: Sega/Nintendo)

Audio/Podcast zum Gamecheck:

Nach Peking 2008, London 2012 und Rio 2016 fahren Mario & Sonic nun schon zum vierten Mal gemeinsam zu den olympischen Sommerspielen. Und haben mit dem Titel „Mario & Sonic bei den Olympischen Sommerspielen Tokio 2020“ auf jeden Fall schon mal den ersten Rekord sicher – nämlich den für den längsten Spieletitel des Jahres. Hinzu kommen mit Vancouver 2010 und Sotschi 2014 noch zwei Ausflüge zu den olympischen Winterspielen. 2018 dann pausierte das Gemeinschaftsprojekt von Sony und Nintendo – Pyeongchang stand nicht auf der Releaseliste. Eigentlich Zeit genug also, um die Reihe in Tokio 2020 dann mit vielen frischen Ideen so richtig glänzen zu lassen. Hat man die dann auch genutzt? Oder gibt’s ein „same procedure as every year“?

Mario und Sonic bei den Olympischen Spielen Tokio 2020 weiterlesen




The Witcher 3 (Switch)

(Copyright: CD Project Red)

Audio/Podcast zum Gamecheck:

Spiel des Jahres, bestes Rollenspiel des Jahres, Deutscher Computerspielpreis, Steam Award, Game Developers Choice Award und Dutzende mehr: Ja, „The Witcher 3: Wildhunt“ war 2015 mit Preisen überhäuft worden. Und das völlig zu Recht. Damals für PC, PS4 und Xbox One erschienen, wird nun – gut vier Jahre später – auch eine Version für die Nintendo Switch nachgereicht. Nun klingt die Idee, dieses Monstrum von Spiel in ein derart kleine Kiste zu packen, schon reichlich ambitioniert. Da wurde doch sicher an allen Ecken und Enden gekürzt und gestrichen. Oder doch nicht?

The Witcher 3 (Switch) weiterlesen

Astral Chain

(Copyright Platinum Games)

Audio/Podcast des Gamechecks:

Erinnert Ihr Euch noch an Bayonetta? Oder an Bayonetta 2? Oder an Nier: Automata? Das sind alles Titel des japanischen Entwicklerstudios Platinum Games, das vor allem für seine kompromisslos überdrehten Action bekannt ist. Nachdem man nun zuletzt die beiden Bayonettas schon für die Switch konvertiert hatte und Teil 3 – wohl für 2020 – ebenfalls für Nintendos Hybridkonsole angekündigt ist, hat man augenscheinlich Gefallen an der Kiste gefunden – und veröffentlichte jetzt mit „Astral Chain“ sogar einen Switch-Exklusivtitel. Aber ist dieser Titel nun einfach nur ein Lückenfüller, um den ungeduldigen Bayonetta-Fans die Wartezeit etwas zu versüßen? Immerhin tauchte Astral Chain ja recht kurzfristig in den Releaselisten auf, da liegt der Verdacht ja nahe. Oder wartet hier eine Überraschung auf uns?

Astral Chain weiterlesen