Games Highlights 2020

Audio/Podcast zum Gamecheck:

Neues Jahr, neue Spiele. Nachdem uns 2019 gametechnisch ja schon ganz ordentlich mit Blockbustern verwöhnt hat, will das Jahr 2020 noch einen draufsetzen. Nicht nur, weil in diesem Jahr endlich wieder eine neue Konsolengeneration an den Start geht, nein – auch spielerisch wird 2020 einiges zu bieten haben. Was da alles auf uns zukommt und worauf ich mich selber am meisten freue – das erfahrt ihr in den folgenden Minuten. Los geht’s – hier sind meine persönlichen Top 20 in unsortierter Reihenfolge.

Games Highlights 2020 weiterlesen

Games Jahresrückblick Teil 4 (Oktober – Dezember)

Audio/Podcast zum Gamecheck:

Willkommen zum vierten Teil meines Gamer-Jahresrückblicks 2019. Heute werfen wir einen abschließenden Blick auf die letzten drei Monate des Jahres. Der Oktober ist ja für die Gamesbranche fast schon wieder der letzte Monat des Weihnachtsgeschäftes und der allherbstlichen Blockbuster-Releasezeit. Nachdem das dritte Quartal mit einem goldenen September für die Gamer endete, stellt sich die Frage, ob das dann nahtlos so großartig im Oktober weiterging. Schaun wir mal.

Games Jahresrückblick Teil 4 (Oktober – Dezember) weiterlesen

Games Jahresrückblick 2019 Teil 3 (Juli – September)

Audio/Podcast zum Gamecheck:

Der Sommer 2019 war bei uns – nach 2003 und 2018 – der heißeste seit Beginn der Aufzeichnungen 1881, der Juli sogar weltweit der heißeste Monat aller Zeiten. Und damit ein kleiner Vorgeschmack auf das was kommen wird, wenn wir umwelttechnisch nicht langsam mal in die Pötte kommen. Aber das nur nebenbei.  Was ich eigentlich sagen wollte: Es war im Juli im Grunde auch viel zu heiß zum Zocken. Die Lüfter von Konsolen und PCs kämpften vergeblich gegen die Hitzewallungen und bliesen den Gamern weitere Heißluft um die fiebrigen Ohren. Da griffen dann nur die ganz Harten zum Controller. Hatten die wenigstens einen guten Grund dazu? Wurden sie mit spielerischen Highlights belohnt? War es auch für die Gamer ein Jahrhundertsommer oder hagelte es Flops?

Games Jahresrückblick 2019 Teil 3 (Juli – September) weiterlesen

Games Jahresrückblick 2019 Teil 2 (April – Juni)

Audio/Podcast zum Gamecheck: 

Nachdem wir in unserem Jahresrückblick 2019 vor ein paar Tagen das erste Quartal abgefrühstückt hatten, widmen wir uns nun den Monaten April bis Juni. Der Zeitraum um Ostern herum ist ja gametechnisch traditionell gut besetzt; neben dem Weihnachtsgeschäft von Mitte September bis Mitte November ist das die Hoch-Zeit der Spiele-Industrie.

War das 2019 jetzt auch so? Was waren die Überraschung und die Hits, was die Enttäuschungen und die Flops? Werfen wir also mal einen Blick zurück und erinnern uns.

Games Jahresrückblick 2019 Teil 2 (April – Juni) weiterlesen

Games-Jahresrückblick 2019 Teil 1

Audio/Podcast zum Gamecheck:


Richtig, das Jahr geht zu Ende. Oder ist bereits zu Ende, je nachdem, wann Ihr diesen Podcast hört bzw. wann ich den fertig habe.  So oder so: Es ist höchste Zeit für einen Rückblick auf das Gaming-Jahr 2019, auf die vielen Tops und Flops, Überraschungen und Enttäuschungen.  Und weil in diesem Jahr wieder so viel passiert ist, beginnen wir heute mal mit der Zeit von Januar bis März, einverstanden? Na ja, selbst wenn nicht – ich mach das jetzt einfach mal.

Games-Jahresrückblick 2019 Teil 1 weiterlesen

Life is strange 2

(Copyright: Square Enix)

Audio/Podcast zum Gamecheck:

Dass das Leben strange ist, wissen wir nicht erst seit dem gleichnamigen Episoden-Adventure von Dontnod Entertainment. Um das zu erkennen reicht es, in einen Junggesellenabschied in der Düsseldorfer Altstadt zu geraten. Trotzdem haben wir die erste Staffel des hochemotionalen Mysterie-Teenie-Abenteuers um Max Caulfield und ihre Freundin Chloe bis zum bitteren Ende mit Spannung verfolgt. Zeitmanipulation, tolle Charaktere, schicke Optik und eine hervorragende Atmo machten „Life is Strange“ 2015 zu einem der besten Spiele des Jahres. Im September 2018 startete nun der zweite Teil, der jetzt, gut 15 Monate später, nach fünf Folgen zu einem Ende gekommen ist – mit neuen Darstellern, neuer Story, aber bewährten Inhaltsstoffen. Kann „Life is strange 2“ die Erwartungen erfüllen oder gar übertreffen? Oder ist es nur noch ein aufgewärmtes, abgenutztes Konzept?

Life is strange 2 weiterlesen

Alien Isolation (Switch)

(Copyright: Sega)

Audio/Podcast zum Gamecheck:

Den ersten Alien-Film hatte ich im Oktober 1979 in einer Spätvorstellung im Cinema in der Düsseldorfer Altstadt gesehen – und bin anschließend auf dem nächtlichen Heimweg bei jedem Geräusch hinter mir zusammengezuckt. Der Film lieferte die Blaupause für den Survival Horror und für unzählige Nachfolger der Bauart „Verlassenes Raumschiff, auf dem Monster die Besatzung dezimieren“ – nicht nur für die Leinwand, sondern auch für die Spiele-Industrie; man denke da nur an Dead Space.

Und natürlich gab es in der Folgezeit auch Unmengen von Alien-Games. Angefangen vom unsäglichen „Alien“, das 1982 als eine Art Pac-Man-Clone für den Atari 2600 erschien über das gruselige „Alien Resurrection“ für die Playstation aus dem Jahr 2000 bis hin zu den lahmen „Colonial Marines“ von 2010. Einziger spielerischer Lichtblick war da 2014 das detailverliebte, packende „Alien Isolation“ für die Playsi und die Xbox. Und eben dieser Lichtblick ist nun auch für die Switch erschienen. Schafft es Nintendos Hybridkonsole trotz ihrer technischen Limitierungen, die alte Faszination nach fünf Jahren wiederzubeleben?

Alien Isolation (Switch) weiterlesen

Terminator: Resistance

(Copyright: Reef Entertainment)

Audio/Podcast zum Gamecheck:

„I’ll be back“…verkündet Arnie. Aber dieses Mal nicht auf der Leinwand – der solide sechste Teil der Terminator-Reihe, Dark Fate, war ja gerade erst Ende Oktober in die Kinos gekommen – nein, hier ist das neue Game „Terminator: Resistance“ gemeint. Von Terminator-Games hat es seit 1984 ja nun schon so einige gegeben – viel Schrott, aber auch einige gar nicht mal so üble, wie „Judgement Day“, „SkyNET“ oder „Future Shock“ – zumindest, wenn man ein Terminator-Fan ist. Wobei es in den letzten Jahren aber eher meist Mobile- und Free2Play-Unsinn gegeben hat. Wie also schlägt sich „Terminator Resistance“?

Terminator: Resistance weiterlesen

Age of Empires 2 – Definitive Edition

(Copyright: Microsoft)

Audio/Podcast zum Gamecheck:

1999 erschien das Echtzeit-Strategiespiel „Age of Empires 2“ und trat die bisherigen Throninhaber Star Craft und Command & Conquer 3 mal eben in die Tonne. In den Jahren darauf folgten noch vier Erweiterungen – die letzte 2016 – und machten die Sache rund. Die zwischendurch erschienene HD-Edition dagegen hätte man sich sparen können – denn: mehr als HD war da wirklich nicht drin. Die Ankündigung einer „Definitive Edition“ war da überfällig. Auch, weil es die für den ersten Teil bereits im letzten Jahr gab, mit Szenario-Editor, neuen Komfortfunktionen, gesprochenen Kampagnentexten, aufgeräumten Interface und natürlich verbesserter Technik – aber eben leider auch mit einigen alten Schwächen und technischen Problemen. Macht es die Definitive Edition der Version 2 da besser?

Age of Empires 2 – Definitive Edition weiterlesen

Star Wars Jedi – Fallen Order

(Copyright: Respawn/EA)

Audio/Podcast zum Gamecheck:

1982 erschien das erste Star-Wars-Game, und zwar für den Atari 2600 und die Intellivision. „The Empire Strikes Back” hieß das und kam von „Parker Brothers“. Wenn ich richtig gezählt habe, wurden seitdem 88 weitere Sternenkrieger-Spiele veröffentlicht, inklusive den Lego-Games und einem digitalen Star Wars Monopoly; eine Menge Holz also. Was in den letzten Jahren aber definitiv fehlte, war eine richtig fette Solo-Kampagne. Seit Unleashed wurde Solo mehr und mehr zum hingerotzten Kurzzeitvergnügen, wenn es überhaupt einen Single-Player-Modus gab – siehe zuletzt Battlefront 2. Daher war auch Skepsis angebracht, als EA Star Wars Jedi – Fallen Order ankündigte. Mit der Realisierung war Respawn Entertainment beauftragt worden, die mit Titanfall oder Apex Legends ja nun nicht unbedingt Meisterwerke des Solo-Spiels abgeliefert hatten. Ist ihnen das beim neuen Star Wars Game besser gelungen?

Star Wars Jedi – Fallen Order weiterlesen