Gamecheck Guru

Bis meine Webseite www.gamecheck.guru endlich final ist, ist das hier der Platz für meine Gamechecks. Hier gibt es dazu alle Reviews auch zum Hören als Podcasts mit O-Tönen aus den Games. Den Youtube-Channel dazu (auch kürzlich erst gestartet) findet Ihr hier:

https://www.youtube.com/channel/UC0JgiPb6aMcSMC2Dy3IdRyw

Wer ich bin:

(Ex-)Gamechecker von 1Live (1997-2003), HR YouFM (1998-2005), SWR DasDing (2005-2015), MDR Sputnik (1995-2018), MDR Jump (2006 – ), SWR 3 (2009 -), Ex-Games-Musiker u.a. bei Thalion, Ikarion, reLine, Linel, Lankhor, Psygnosis, Blue Byte, Max Design, Neo, Funatics, Ascaron.

Desperados 3

(Copyright: Mimimi Games)

So ein Mist – wird sich so mancher Freund gepflegter Echtzeitstrategiespiele im Allgemeinen und ohnehin rarer Westerngames im Besonderen gesagt haben, als die Desperados-Reihe 2007 – nach drei durchaus ansprechenden Folgen – für lange Zeit in der Versenkung verschwand. Jetzt hat sich Publisher THQ Nordic der Sache angenommen und das Münchener Entwicklerstudio Mimimi Games – den Namen feier ich immer noch – also, Mimimi Games damit beauftragt, einen weiteren Desperadoteil zu produzieren. Die hatten ja bereits mit Shadow Tactics: Blade of the Shogun bewiesen, dass sie das mit der Echtzeit-Strategie gut drauf haben. Klingt auf jeden Fall so, als würde uns da wieder mal ein richtiger guter Western erwarten. Oder etwas doch nicht?

Audio/Podcast zum Gamecheck:

Desperados 3 weiterlesen

Those who Remain

(Copyright: Camel 101)

Horrorspiele haben in den letzten Jahren Hochkonjunktur – vor allem auch in der Indieszene. Vielleicht liegt es daran, dass diese Art von Games auch schon mit vergleichsweise kleinen technischen Mitteln funktionieren kann: Weitsicht oder viele Farben sind im düsteren Horror ja zum Beispiel eher weniger gefragt. Jetzt ist mit „Those who remain“ – zu Deutsch etwa „Diejenigen, die bleiben“ – des kleinen Studios Camel 101 ein weiterer Indie-Horrortitel hinzugekommen. Ist das jetzt intelligenter Grusel mit einer einfallsreichen Geschichte? Oder einfach nur eins von vielen, das wir morgen schon wieder vergessen haben? Das schauen wir uns mal an.  

Audio/Podcast zum Gamecheck:

Those who Remain weiterlesen

The Last of Us 2

Das Action-Adventure “The Last of Us” schlug vor fast genau 7 Jahren ein wie eine Bombe. Die Magazine feierten Story, Atmosphäre und das Top-Gameplay, dazu kamen Auszeichnungen wie „Best Playstation Game“. Bis heute wurde das Spiel von Naughty Dog – von denen ja auch die Uncharted-Reihe stammt – auf PS3 undPS4 über 20 Millionen Mal verkauft. Am 19. Juni kommt – nach mehreren Verschiebungen – endlich der von vielen sehnlichst erwartete Nachfolger. Wie groß da die Vorfreude ist, zeigt nicht zuletzt der inzwischen 3 Jahre alte Trailer, der auf Youtube mittlerweile gut 10 Millionen Mal angeklickt wurde.

Die Entwickler und Vertriebspartner Sony gaben sich extrem bedeckt, was den Inhalt des Nachfolgers angeht. Aus dem Trailer und einem gerade vorab freigegebenen Level konnte man schließen, dass Elli die neue Hauptfigur sein wird, die auf einer Art Rachefeldzug unterwegs ist. Das sah bisher alles großartig aus – aber kann das übrige Game da mithalten? Wird The Last of Us 2 der erhoffte große Abgesang auf die PS4?

Audio/Podcast zum Anhören:

The Last of Us 2 weiterlesen

Minecraft Dungeons

(Copyright: Mojang Studios)

Dass man mit Bauklötzen noch so einiges mehr veranstalten kann als sie einfach nur aufzustapeln und wieder umzuwerfen, hat das Spiel Minecraft ja inzwischen hinlänglich bewiesen. Vor 11 Jahren erstmals aufgetaucht, verkaufte Indie-Entwickler sein Baby 5 Jahre später für schlappe 2,5 Milliarden Dollar an Microsoft. Bis heute wurde es auf allen Plattformen mehr als 200 Millionen Mal verkauft.

Mit Ablegern aber hat man sich – anders als Klötzchenkonkurrent Lego – bisher zurückgehalten. Da war 2015 das Episoden Adventure „Minecraft: Story Mode“ von Telltale, dann ist da noch das mobile „Minecraft Earth“, das derzeit noch im Early Access vor sich hindämmert – und 2022 soll dann wohl auch ein Kinofilm kommen, der bereits seit 6 Jahren in Arbeit ist. Mit „Minecraft Dungeons“ ist nun noch ein weiterer Kandidat hinzugekommen, ein Action-Adventure, das angetreten ist, um Größen wie Diablo, Torchlight oder Titan Quest das Wasser abzugraben. Aber gelingt das auch? Oder haben sich die Herren der Klötze damit übernommen?

Audio/Podcast zum Gamecheck:

Podcast Minecraft Dungeons
Minecraft Dungeons weiterlesen

Maneater

„She is a Maneater!“ – sangen Daryl Hall und John Oates (übrigens das erfolgreichste Duo der US-Popgeschichte, aber das nur nebenbei) schon 1982, hatten dabei aber weniger Haie im Kopf als männerfressende Frauen. Wer es jedoch mehr mit den mitunter recht gefräßigen Knorpelfischen hat, kommt im Spiel Maneater von Tripwire Interactive voll auf seine Kosten. Wie auch schon Filme wie Sharknado, Bait 3D, Deep Blue Sea, Der weiße Hai und wie sie alle heißen, bedient das Spiel sämtliche Hai-Klischees, hat aber dennoch etwas leidlich Innovatives zu bieten: Hier nämlich sind wir der Hai und mal nicht der menschliche Jäger (bzw. das Opfer). Ob der Kniff nun aber ausreicht, um ein ganzes Spiel zu befeuern, wird sich gleich zeigen.

Audio/Podcast zum Gamecheck:

Maneater weiterlesen

Pandemie-Endzeitgames

Wir leben in unwirklichen Zeiten. Bilder mit Kühllastern voller Leichen, medizinisches Personal am Limit und menschenleere Straßen dominierten in den letzten Wochen die Nachrichten, bei uns Menschen auf Abstand und mit Masken in Straßenbahnen und Geschäften. Zumindest die, die kapiert haben, worum es geht und die ihr Wissen nicht auf der Youtube-University erworben haben. Da kommt man sich zuweilen schon mal vor wie in einem Film oder Videospiel. Denn hier sind jede Art von Endzeit-Szenarien ja besonders beliebt. Ob Atomkrieg, Pandemie, Alien-Überfall oder Klima- und Naturkatastrophen: alles war schon dutzendfach die Basis für ein postapokalyptisches Setting. Werfen wir doch heute mal einen Blick auf einige gelungene und weniger gelungene Vertreter dieses beliebten Genres, bei denen eine Pandemie der Ursprung der Katastrophe ist.

Audio/Podcast zum Special:

Pandemie-Endzeitgames weiterlesen

SnowRunner

Vor rund 2,5 Jahren überraschte uns Saber Interactive mit der ungewöhnlichen Offroad-Simulation „Spintires: Mud Runner“. Mit dicken Karren durch den Dreck balancieren, ohne dass die umkippen, steckenbleiben, irgendwo runterfallen oder am Spritmangel verrecken und dabei noch Liefermissionen ausführen. Was sich verdammt trocken anhörte, aber erstaunlicherweise recht unterhaltsam war. Trotz mieser Kamera- und altbackener Benutzerführung. Dafür punktete das Game mit detaillierten Originalkarren, herausragender Physik, einer guten Steuerung, reizvollen abwechslungsreichen Landschaften und sogar einem kooperativen Mehrspielermodus.

Wie, nie gespielt? Selber schuld. Aber kein Problem, jetzt gibt es den Nachfolger. Der heißt nicht etwa Mud Runner 2, sondern „SnowRunner“ und ist angetreten, die Macken des Vorgängers in Grund und Boden zu fahren und überall noch einen drauf zu setzen. Oder zwei. So der Plan. Aber ist der auch aufgegangen?

Audio/Podcast zum Gamecheck:

SnowRunner weiterlesen

Resident Evil 3 Remake

Das Remake von Resident Evil 2 hatte Anfang letzten Jahres Maßstäbe gesetzt. Genauer: Verdammt hohe Maßstäbe. Kein Wunder also, dass die Erwartungen an das Remake von Resident Evil 3 aka Nemesis entsprechend gewaltig waren. Immerhin ist Resi 3 ja ein ganzes Stück actionlastiger als sein Vorgänger, daraus sollte sich ja was machen lassen. Hat Capcom diese Chance genutzt und noch einen drauf gesetzt? Oder ruht man sich auf den Vorjahres-Lorbeeren aus?

Audio/Podcast zum Gamecheck:

Resident Evil 3 Remake weiterlesen

Games with Gold im April 2020

Audio/Podcast zum Gamecheck:

Konsolen und Gaming PC sorgen in Zeiten der Corona-Kasernierung  für etwas Ablenkung. Man kann ja nicht jeden Abend Binge-Watchen, lesen, mit Mutti telefonieren oder seinen Wanst weiter mästen. Da ist es doch zuweilen schön, mal in andere Welten abzutauchen und sich wenigstens virtuell mit anderen Menschen treffen zu können. Und dafür muss man nicht immer gleich tief in die Tasche greifen. Microsoft zum Beispiel liefert im Rahmen eines Xbox Live Gold-Abos jeden Monat zuverlässig auch einige kostenlose Games aus, die mal mehr, mal weniger gut sind. Im März waren das zum Beispiel jede Menge Batman plus Castlevania plus Sonic. Dann schauen wir mal, was da im April auf dem Plan steht.

Games with Gold im April 2020 weiterlesen